Frau Mergen muss sich jetzt engagieren

Zu den Berichten über die Zukunft des Klinikums Mittelbaden (KHB) erklärt der Kreisvorsitzende der FDP Baden-Baden und Stadtrat Dr. René Lohs:

Jetzt ist es also endgültig amtlich: Die Geschäftsführung des KHB befürwortet die Errichtung eines zentralen Neubaus als Ersatz für die bisherigen Standorte. Diese Empfehlung ist nicht nur unter wirtschaftlichen, sondern auch unter medizinischen Gesichtspunkten richtig und zu unterstützen. Keines der drei Häuser in Baden-Baden, Bühl und Rastatt entspricht heutigen Standards. Eine zukunftsträchtige medizinische Versorgung wird ohne einen Neubau nicht möglich sein. Nun aber geht es vor allem um die Frage, wo dieser Neubau errichtet werden wird. Da fällt auf, dass der Rastatter OB bereits Vorschläge gemacht hat. Im Baden-Baden Rathaus hingegen herrscht Schweigen. Frau Mergen, jetzt müssen Sie sich engagieren!

Dr. René Lohs

Kreisvorsitzende der FDP Baden-Baden und Stadtrat