Zum Auslaufen der Regelungen zur Corona-Pandemie in Deutschland erklärt der Kreisvorsitzende der Baden-Badener Liberalen, Dr. René Lohs:

 

Die Baden-Badener FDP begrüßt ausdrücklich den Wegfall fast aller Maßnahmen im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die Bundesregierung aus SPD, Grüne und FDP hat damit endlich den längst überfälligen Schritt hin zu einem „normalen“ Leben vollzogen. Besonders das Tragen von Masken hat sich negativ auf unsere Gesellschaft ausgewirkt und sie gespalten.

Dabei waren vor allem die Kinder die Leidtragenden sowohl hinsichtlich ihrer schulischen als auch ihrer persönlichen Entwicklung. Der Hinweis von Maskenfreunden auf die Inzidenzzahlen geht fehl. Entscheidend ist nicht die Inzidenz, sondern die Krankenhaus- und Sterbezahl (übrigens nicht „in Zusammenhang“, sondern „wegen Corona“). Diese Zahlen sind jetzt so gering, dass weitere Beschränkungen der Freiheit unverhältnismäßig wären. Im Übrigen kann jeder, der will, weiterhin Maske tragen.

 

Dr. René Lohs
Kreisvorsitzender der FDP Baden-Baden