Die FDP sagt Danke

Hauptwahlziel erreicht: Der Fraktionsstatus ist wieder gegeben, denn mit jetzt wieder drei gewonnenen Mandaten zieht die liberale Partei wieder in den neu gewählten Rat der Kurstadt ein. Möglich wurde dies nur durch die zahlreichen Wählerinnen und Wähler, die ihr Kreuz bei den Kandidaten der FDP machten und sie so zu alter Stärke zurückführten. „Dafür gebührt ihnen unser aller Dank“, so der jetzt auch im Gemeinderat vertretene Rechtsanwalt Dr. René Lohs. Er bildet mit den bisher schon im Rat vertretenen Mitgliedern Rolf Pilarski und Hans Schindler den neuen schlagkräftigen liberalen Dreierblock.  „Die viele Mühe von Mitgliedern wie Sympathisanten in einem aufreibenden Wahlkampf hat sich also doch gelohnt und ausgezahlt. Die liberale Stimme ist wieder stark und unverzichtbarer denn je“, so das Fazit des Kreisvorsitzenden Lohs.

Top-Artikel

Aktuellles & Termine

Kommunalwahl – Liste der Kandidaten

Platz Vorname Nachname Beruf/Stand 1 Rolf Pilarski Staatlich gepr. Betriebswirt 2 Dr. Rene` Lohs Rechtsanwalt 3 Hans Schindler Hotelkaufmann 4 Analena Mahler Account Managerin 5 Wilfried Mitzel Selbständiger Kaufmann 6 Barbara Oesterle Realschullehrerin 7...

mehr lesen

Einladung Quo vadis, Baden-Baden? – 21. März 2019

Im Rahmen seiner diesjährige Gesprächsreihe „Quo vadis, Baden-Baden?“ wird der Kreisvorsitzende der Baden-Badener FDP, Dr. René Lohs, in einer öffentlichen Veranstaltung den Fraktionsvorsitzenden der FDP im Stuttgarter Landtag, Herrn Dr. Hans-Ulrich...

mehr lesen

Einladung Quo vadis, Baden-Baden?

Im Rahmen seiner diesjährige Gesprächsreihe „Quo vadis, Baden-Baden?“, wird sich der FDP-Kreisverband Baden-Baden in einer öffentlichen Veranstaltung beschäftigen mit dem Thema „Deutsch-Russische Beziehungen“ am Donnerstag, 14. März 2019, 19.00 Uhr, im Kurhaus, Saal...

mehr lesen

EINLADUNG Thema „Innenstadtentwicklung und Verkehr“

Der Kreisverband Baden-Baden setzte seine diesjährige Gesprächsreihe „Quo vadis, Baden-Baden?“ fort mit einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema „Innenstadtentwicklung und Verkehr“ am Donnerstag, 21. Februar 2019, 19.00 Uhr, im Kurhaus, Saal Gourmet. Als Gast wird...

mehr lesen